Newsletter

Newsletter abonnieren

Bitte Firmenname angeben.
Bitte Anrede angeben.
Bitte Namen angeben.
Bitte Vornamen angeben.
×
Vielen Dank für die Registrierung, gerne informieren wir Sie über Neuigkeiten zum Benchmarking. ×
 

Benchmarking im Spital

health.bench bietet Fallkostenanalysen auf Basis SwissDRG, daneben können diverse Kostenstellen bezüglich Produktivität mit anderen Kliniken verglichen werden.

Die Keller Unternehmensberatung AG stellt den Akutspitälern ein web-basiertes Benchmarking-Tool mit dem Namen „health.bench“ zur Verfügung. Das Benchmarking basiert auf den detaillierten Leistungsdaten in Form von Diagnose- bzw. DRG-Daten und den Fall-Kostendaten der teilnehmenden Spitäler.
Der Einsatz von health.bench eignet sich insbesondere dann, wenn fundierte Analysen und Vergleiche auf der Ebene der einzelnen DRG-Diagnosekategorien im Vordergrund stehen. Im Portal können weiter auf Basis manuell erfasster Daten einzelne Kostenstellen, bspw. das Labor, Anästhesie und Ops, Gebärsaal, Pathologie und diverse weitere bezüglich Produktivität verglichen werden. Spezifische Benchmarks werden auch Angeboten für den Arzt- und Pflegedienst.

Fallkostenvergleiche unter SwissDRG

Fallkostenvergleiche unter SwissDRG

health.bench bietet umfassende Leistungs- und Kostenanalysen mit umfangreichen Filter- und Sortierungsmöglichkeiten. Neben sofort verfügbaren, ausgebauten Standard-Berichten können ad-hoc auch eigene Auswertungen erstellt werden.
weiterlesen »

Effizienzvergleich des Arztdienst

Effizienzvergleich des Arztdienst

Vergleichen Sie die Produktivität des Arztdienstes anhand von Leistung, Ressourceneinsatz und Kosten. Mit wenig Aufwand können Sie anhand von im Spital vorliegenden Daten Vergleiche mit anderen Häusern ziehen und Stärken sowie Schwächen ableiten.
weiterlesen »

Produktivitätsunterschiede in der Pflege

Produktivitätsunterschiede in der Pflege

Das Pflegepersonal stellt im Spital die grösste Berufsgruppe dar. Ein effizienter Einsatz des Personals ist von grosser Bedeutung. Unser Tool ermöglicht den Vergleich mit anderen Spitälern, insgesamt oder eingeschränkt auf einzelne Fachgebiete.
weiterlesen »