Newsletter

Newsletter abonnieren

Bitte Firmenname angeben.
Bitte Anrede angeben.
Bitte Namen angeben.
Bitte Vornamen angeben.
×
Vielen Dank für die Registrierung, gerne informieren wir Sie über Neuigkeiten zum Benchmarking. ×
 

Produktivitätsunterschiede in der Pflege

Das Pflegepersonal stellt im Spital die grösste Berufsgruppe dar. Ein effizienter Einsatz des Personals ist von grosser Bedeutung. Unser Tool ermöglicht den Vergleich mit anderen Spitälern, insgesamt oder eingeschränkt auf einzelne Fachgebiete.
 
Ein effizenter und zielgerichteter Ressourceneinsatz ist Ziel jedes Spitals. Mit dem Benchmarking der Pflege haben Sie die Möglichkeit zu überprüfen, in welchen Bereichen Ihr Pflegedienst Stärken aufweist und in welchen allfällige Handlungsfelder bestehen. Mit einem einfachen Tool werden aus dem Betrieb vorliegende Daten zu Stellen, Kosten und Leistungen erfasst und standardisiert ausgewertet. Der Pflegeaufwand wird in Bezug gesetzt zu den betreuten Patienten (Anzahl Pflegetage, Anzahl Fälle, Case-Mix) und mit anderen Betrieben verglichen.

Mit dem Benchmarking ist es möglich zum Beispiel die durchschnittliche produktive Zeit (nach Abzug Ferien, Ausfalltage, usw.) oder Kosten je Stelle zu vergleichen.

Weitergehende Analysen sind möglich. Der für den Betrieb einer Abteilung erforderliche Soll-Stellenplan kann mit einer erprobten Methodik berechnet werden.

Nachfolgende Grafiken illustrieren einige der bestehenden Auswertungsmöglichkeiten: